Kurzoper von Gian Carlo Menotti und Liebesduette

The Telephone

Preise:
Eintritt: 21,00 Euro
Ermäßigung: 16,00 Euro

Amour á Trois

 

Karten

Als es noch kein Smartphone gab war alles besser! Glauben Sie? Wir werden Sie vom Gegenteil überzeugen. Der verzweifelte Ben (Gustavo Castillo Estrada) möchte seiner geliebten Lucy (Susanna Proskura) einen Heiratsantrag machen. Doch sie ist telefonsüchtig und hängt den ganzen Tag am Apparat. Wird Ben zu Wort kommen? Sie werden es neben wunderschönen Liebesduetten für Sopran und Bariton erfahren.

 

Gustavo Castillo-Estrada wurde in Mexiko Stadt geboren und begann sein Gesangsstudium an der Escuela Nacional de Música der Universität von Mexiko. Diese beendete er an der HfMT München mit einem Diplom in Konzertgesang / Musiktheater sowie einem Master in Konzertgesang bei Sylvia Greenberg. 2007 debütierte er in der Operette The Pirates of Penzance (Theater der Stadt, Mexiko Stadt) und sang u.a. in Händels Alexander in Indien, Mozarts Don Giovanni und Donizettis I Pazzi per Progetto (Ltg. Ulf Schirmer mit dem Münchner Rundfunkorchester). Seit 2016 ist er Mitglied des Opera Momento Ensemble in München.

 

 

 

 

 

Zurück