Thomas Bauer

Die Gesichter Südamerikas

Preise:
Eintritt: 17,00 Euro
Ermäßigung: 12,00 Euro

Eine Abenteuerreise durch Argentinien, Chile, Bolivien, Peru & Kolumbien 

Abenteuer-Lesung von Thomas Bauer mit Bildershow & Live-Musik   

Karten
(c) Bauer

Immer schon war Thomas Bauer fasziniert von Südamerika. Eines Tages hat der Münchner Autor seinen Rucksack gepackt und ist drei Monate auf die Reise gegangen.
In Argentinien erobert er einen Sechstausender und geht beim 
Raftingunfall baden, in Bolivien wird er um ein Haar entführt, in Peru erlebt er die grandiosen Landschaften der Colcaschlucht und der Nazca-Wüstenlinien.
Unterwegs erfährt er die faszinierenden Geschichten, die Südamerika seit jeher prägen. Er zeichnet das Porträt einer lebendigen, selbstbewussten Region, die tausend Gesichter hat.

(c) Bauer

 

Freuen Sie sich auf eine kurzweilige Abenteuer-Lesung mit Live-Musik
(E-Gitarre, Keyboard, Percussion, Saxophon), und genießen Sie dazu spektakuläre Bilder aus einer der spannendsten Regionen der Welt!

Thomas Bauer

 (c) Bauer

1976 in Stuttgart geboren, studierte in Konstanz, war Greenpeace-Mitarbeiter in Paris und Journalist in Sydney. Mittlerweile arbeitet er für das Goethe-Institut in München. Er lebt in Fellbach und in Tutzing. Thomas Bauer umrundete Frankreich auf einem Postrad, fuhr per Fahrradrikscha von Laos nach Singapur, folgte der Donau im Paddelboot zum Schwarzen Meer, streifte ein Vierteljahr durch Südamerika, ging zweieinhalbtausend Kilometer auf Jakobswegen durch Europa, umrundete die japanische Pilgerinsel Shikoku, zog per Hundeschlitten durch Grönland und beobachtete im Himalaya einen der letzten Schneeleoparden.

Reisebücher
2014 »Möge Allah dir Flügel verleihen« Per Liegerad durch die Türkei
2014 Nurbu - Im Reich des Schneeleoparden
2013 Mush! Grönland per Hundeschlitten
2012 Frankreich erfahren Eine Umrundung per Postrad
2010 Vientiane-Singapur Per Rikscha durch Südostasien
2009 Die Gesichter Südamerikas (6. Aufl. 2013)
2008 Ostwärts – 2000 Kilometer Donau Per Paddelboot zum Schwarzen Meer (5. Aufl. 2013)
2007 Wo die Puszta den Himmel berührt Auf Umwegen durch Ungarn
2006 2500 Kilometer zu Fuß durch Europa Auf Jakobswegen zum ›Ende der Welt‹ (4. Aufl. 2008)

Weitere Informationen: www.neugier-auf-die-welt.de

Zurück