HOFSPIEL (zu) HAUS

Preise:
Eintritt: 0,00 Euro

Im HOFSPIELHAUS ist es natürlich auch unfassbar still geworden.

Aber weil Theater eigentlich nicht still stehen dürfen, weil Theater nur mit den Künstlerinnen und Künstlern und dem Publikum zum Leben erweckt werden, wollen wir nun gerne eine Online-Rubrik von HOFSPIELHAUS-KünstlerInnen für Hofspielhaus-Gäste starten:

Herzlich Willkommen beim HOFSPIEL(zu)HAUS

Wem's gefällt und uns unterstützen möchte: 
kaufen Sie doch schon jetzt online ein Partnerticket!

Oder werden Sie doch Theaterstuhlpate!

Karten

Viel Spaß beim Schauen! 

 

 

mit Milly, dem Mops
(DER Theater-Mops)

 

 

mit Annette Lubosch und Sascha Fersch  (die in einer WG leben, Annette ist die Regisseurin von Peter Alexander und Orfeo, Sascha ist Jugendclub-Leiter und der Regisseur vom kleinen Prinz. Singen können sie auch!)

 

mit Moses Shanti (auch bekannt als Moses Wolff, der unter anderem WER KO DER KO moderiert und durch seine vielen Kontakte immer wieder sehr gute KünstlerInnen ins Hofspielhaus bringt)

 

mit Lisa Atzenbeck (kennt ihr wahrscheinlich vom Einlass oder dem Telefon, jetzt trägt sie stattdessen Mops-Bilder rum)

 

mit Gerhard Schröder... äh, André Hartmann, der im HOFSPIELHAUS in unserer Eigenproduktion Monaco & Fränz zu sehen ist und das großartige Ratsch-Kartell moderiert. Außerdem hat er über 50x in "Rikscha Sighseeing von A bis Z" den Rikscha Kleidermann gegeben. 

 

Mit Inge Rassaerts, die man immer wieder mit großartigen Lesungen im HOFSPIELHAUS sehen kann. 
Nächster Termin am 02. Mai mit Teure Freundin 

Zurück