Von Delft & Kargel

PREMIERE

Intermezzo Fatal

Preise:
Eintritt: 21,00 Euro
Ermäßigung: 16,00 Euro

Ein schicksalhafter Liebeswalzer erlesener Texte mündet in ein literarisches Gemetzel

mit Uta Kargel und Désirée von Delft 

Karten

Ovid, Shakespeare, Kaléko, Rilke, Baudelaire, Twain, Brecht, Goethe & Co werden zur lyrischen Knetmasse für Uta Kargel und Désirée von Delft.

Ausdrucksstark und lustvoll wird der Abend im Hofspielhaus!

 

Désirée von Delft absolvierte 2010 ihre Schauspielausbildung an der Transform Schauspielschule in Berlin mit Auszeichnung. Während ihres Engagements am Kinder- und Jugendtheater Dortmund (Schauspiel Dortmund) gastierte sie außerdem am Schauspiel Düsseldorf.

Désirée von Delfts Ausbildung wird ergänzt durch frühen Ballettunterricht, Gesangsunterricht und Clowning (u.a. bei Jango Edwards).

2011 gab sie ihr TV-Debüt in dem ARD-Drama 'Nur mit euch' und 2014 im Kinofilm 'Bibi & Tina: Voll verhext!' als Gräfin Viktoria unter der Regie von Detlev Buck.

Seit November 2017 ist sie als Romy Ehrlinger in der ARD-Telenovela 'Sturm der Liebe' zu sehen.

http://desireevondelft.de/

 

Uta Kargel ist seit mehr als 30 Jahren Berlinerin, hat sich vor 20 Jahren unter Regie von Ilona Zarypow ins Theaterspielen verliebt, 5 Kurz- und 2 Langspielfilme gedreht, viele Monate auch ganz anderes gemacht und arbeitet seit schätzungsweise 16 Monaten wieder in München als Teil des etwa 20-köpfigen Ensemble Sturm der Liebe.

Zurück