Lachen+ und Liebe-ratur

Preise:
Eintritt: 16,00 Euro

Gerhard Salz, Ernst Froh und Dominik Erhard präsentierten "Lyrisches"

inklusive einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen.

Lyrisches von Christian Morgenstern, Joachim Ringelnatz, Eugen Roth, Robert T. Odeman, Mascha Kaléko, Robert Gernhardt und anderen: zu den vielfältigen Antworten auf die kleinen und großen
Fragen des Menschseins, zum
Nach-, Mit- und Weiterdenken.

Karten
 
 
 
Gerhard Salz (www.gerhard-salz.de) Hörbuchsprecher und Rezitator - 
u.a. für den Blindenbund und als Mitglied der Internationalen Hermann-Hesse-Gesellschaft, IHHG, Calw
seit Jahren bekannt mit zahlreichen  Vortrags-Lesungen aus der Klassischen- und Gegenwarts-Literatur
in vielen deutschen Städten.
 
 
Benedikt Hakel (www.ernstfroh.com), seit 2005 auch "Ernst Froh" genannt,
liebt die Sprache, das Wort und den Sport.
Der Buchhändler, Lyriker und Wortsportler hat auf zahlreichen Poetry Slams
erfolgreich teilgenommen, so auch an den deutschsprachigen Meisterschaften
2008 und 2009.
Benedikt Hakel hat bisher 4 Bücher verfasst, seine Texte gehen über 
und unter die Haut, bewegen die Leser, das Publikum, bringen es zum Lachen,
bringen die Probleme, die Menschen miteinander und mit sich selbst haben,
auf den Punkt.
 
 
Dominik Erhard ist ein 1993 geborener Bühnenpoet, der seit nunmehr fünf Jahren auf Poetry-Slam-Bühnen im deutschsprachigen Raum auftritt. Seine Texte mit Schlagworten wie „lustig“, „ernst“, „lyrisch“, oder „rhythmisch“ zu belegen, trifft deren Kern kaum, da er in ihnen vieles zu vereinen sucht und auch innerhalb eines Textes die Register wechselt. 2013 wurde Dominik Erhard Bayerischer Meister und stand bis dato zweimal im Finale der Deutschsprachigen Meisterschaften in Kiel und Berlin.
 
 

Zurück