Chris Kolonko

So wie jetzt

Preise:
Eintritt: 27,00 Euro
Ermäßigung: 22,00 Euro

»So wie jetzt heißt das neue Programm, von dem der Travestiestar verspricht, dass es pure Lebensfreude versprüht, viel zum Lachen bereit hält und die klassische Kunst der Travestie auf moderne Art und Weise transportiert. Er ist der einzige Travestiekünstler Deutschlands, der bekannt dafür ist, sich auf spektakuläre Weise immer wieder neu zu erfinden. 

Weitere Termine:

Mittwoch, 12. Februar, 20:00

Donnerstag, 13. Februar, 20:00

Freitag, 14. Februar, 20:00

Donnerstag, 20. Februar, 20:00

Freitag, 21. Februar, 20:00

Karten
© Manuel Jacob

Die Diva der Travestie kommt mit neuer Show ins Hofspielhaus! 30 Jahre Entertainment, doch der Lack ist noch lange nicht ab und so startet CHRIS Kolonko mit seiner neuen Solo-Show noch einmal voll durch. 

»In 'So wie jetzt!' bin ich eine moderne Mischung aus Drag Queen, Supermodel und Comedian. Ich halte dem Alter auf kabarettistische Weise den Spiegel vor und zeige – frisch renoviert und mit einem Augenzwinkern – dass man das Älterwerden genießen kann ohne alt auszusehen«, sagt CHRIS selbst. Dass er nach 30 Jahren noch keinen Funken müde ist, beweist er jährlich sowohl in seiner eigens produzierten Dinnershow im Spiegelpalast Augsburg als auch als Markenbotschafter der US-amerikanischen Beautylinie »Skinn Cosmetics«. 

Er hat mehr zu sagen denn je, sein Repertoire an Geschichten mitten aus dem Leben ist unerschöpflich und neben all dem Glamour, der Welt der Influencer, des Showbiz und des Schönheitswahns schafft er auch mit »So wie jetzt!« etwas ganz Besonderes. Er ist so nahbar wie wenige Bühnenstars und trifft die Zuschauer mitten ins Herz! 

 Eine Veranstaltung von Chris Kolonko Showkonzepte 

www.chris-kolonko.de 

CHRIS KOLONKO hat die Travestiekunst in Deutschland salonfähig gemacht. Sein Name steht seit 30 Jahren für höchste Travestie-Qualität und beweist, dass Verwandlungskunst viel mehr bedeutet, als sich ein Kleid anzuziehen: der Darsteller verschmilzt kokett mit seiner Rolle, bleibt dabei stets charmant und geht nie zu weit oder gar unter die Gürtellinie, zieht das Publikum in seinen magischen Bann, bis es nicht mehr weiß, was Realität ist und was Illusion. Die befreiende Erkenntnis, dass ein Abschminktuch das Ende dieser schönen Phantasie bedeutet, macht das Ganze noch reizvoller.

Mit seiner legendären Interpretation der großen Marlene Dietrich wurde er zum Bühnenliebling. Als Meister der Verwandlung, König und Königin des Showbiz, hinreißender Varieté-Künstler und wortgewandter Entertainer begeistert er seit vielen Jahren seine Fans weltweit. Letzten Winter erfüllte er sich seinen größten Traum: Er eröffnete seinen Spiegelpalast in Augsburg und inszeniert dort mit viel Herzblut eine glamouröse Dinner-Varieté-Show im Stil der Revuetheater in Las Vegas und Paris. Sein  Programm im Spiegelpalast Augsburg 2019/20: VERFÜHRUNG. Chris Kolonko ist auf der ganzen Welt unterwegs, inszeniert für Roncalli, die MS Europa II und die Palazzo Dinnershows, war in Israel ein Star, ist vor Bill Clinton aufgetreten und, und, und.  

Zurück