August 2020

Hofspielhaus
Falkenturmstr.8
München, Bayern 80331

 

EIN HOF HÖR SPIEL
nach Hugo von Hofmannsthal

Mit: Markus Böker, Diana Marie Müller und David Hang

Regie: Georg Büttel 

Einlass: 19 Uhr 
Beginn: 20 Uhr

Alle Termine: 

PREMIERE Do, 09. Juli 

Samstag, 11. Juli

Sonntag, 19. Juli

Samstag, 25. Juli

Freitag, 31. Juli

Samstag, 01. August

Freitag, 07. August 

Preise:
Eintritt: 25,00 Euro

Weiterlesen …

Karten

Hofspielhaus
Falkenturmstr.8
München, Bayern 80331

Ein Monolog mit Mira Huber

von Sascha Fersch
 
„Eine Pandemie ist keine schöne Sache, aber sie birgt eben auch viele Vorteile“
 
Eine junge Frau mit Autoimmunschwäche lebt zum Schutz vor Keimen zurückgezogen in ihrer eigenen Blase. Doch der Ausbruch einer Pandemie ist ihre Chance auf einen radikalen Neuanfang. Geschützt durch die Abstandsregeln beginnt sie die Welt da draußen zu erkunden und verliebt sich sogar...
 

Einlass: 19 Uhr 
Beginn: 20 Uhr 
Dauer: 60 Minuten ohne Pause

Alle Termine: 

PREMIERE Do, 16. Juli

Samstag, 18. Juli

Sonntag, 02. August

Sonntag, 09. August

-----
Plakat Foto (c) Mirja Kofler

Preise:
Eintritt: 25,00 Euro

Weiterlesen …

Karten

Hofspielhaus
Falkenturmstr.8
München, Bayern 80331

 

EIN HOF HÖR SPIEL
nach Hugo von Hofmannsthal

Mit: Markus Böker, Diana Marie Müller und David Hang

Regie: Georg Büttel 

Einlass: 19 Uhr 
Beginn: 20 Uhr

Alle Termine: 

PREMIERE Do, 09. Juli 

Samstag, 11. Juli

Sonntag, 19. Juli

Samstag, 25. Juli

Freitag, 31. Juli

Samstag, 01. August

Freitag, 07. August 

Preise:
Eintritt: 25,00 Euro

Weiterlesen …

Karten

Hofspielhaus
Falkenturmstr.8
München, Bayern 80331

Einlass: 19 Uhr 
Beginn: 20 Uhr 
Dauer: 60 Minuten

Der neue Roman von Stefanie Gregg behandelt ein ganz aktuelles Thema, das doch tief in die deutsche Vergangenheit zurückreicht: „Nebelkinder“ nennt die moderne Psychologie jene Generation der Kriegsenkel, die längst nichts mehr mit dem Krieg zu tun haben glaubt und dennoch so viel auf den Schultern trägt.

Preise:
Eintritt: 25,00 Euro

Weiterlesen …

Karten

Hofspielhaus
Falkenturmstr.8
München, Bayern 80331

Ein Monolog mit Mira Huber

von Sascha Fersch
 
„Eine Pandemie ist keine schöne Sache, aber sie birgt eben auch viele Vorteile“
 
Eine junge Frau mit Autoimmunschwäche lebt zum Schutz vor Keimen zurückgezogen in ihrer eigenen Blase. Doch der Ausbruch einer Pandemie ist ihre Chance auf einen radikalen Neuanfang. Geschützt durch die Abstandsregeln beginnt sie die Welt da draußen zu erkunden und verliebt sich sogar...
 

Einlass: 19 Uhr 
Beginn: 20 Uhr 
Dauer: 60 Minuten ohne Pause

Alle Termine:

PREMIERE Do, 16. Juli

Samstag, 18. Juli

Sonntag, 02. August

Sonntag, 09. August

-----
Plakat Foto (c) Mirja Kofler

Preise:
Eintritt: 25,00 Euro

Weiterlesen …

Karten