Anna sagt was

Open Air
Freitag, 08.07.2022, 20:00 - 22:00 Uhr
Eintritt € 25€ mit Mini-Snack

Anna ist Souffleuse am Theater. Aus der Tiefe der Bühne, aus dem Souffleurkasten, hat man schon immer diejenigen auf der Bühne unterstützt, die ihren Text vergessen haben. Man könnte den Ort das berufliche Zuhause der Souffleuse nennen. Anna liebt ihren Beruf. Zumindest sagt sie das. Aber sie leidet auch an ihm. Es zieht im Kasten, es zieht auf der Bühne, es riecht, man sieht die Künstler mit all ihren Befindlichkeiten – und das von unten. Man bedient und betreut die Kolleginnen und Kollegen. Souffleusen sind nämlich meist selbst Schauspielerinnen. Da kann man schon mal was sagen, sagen wie es wirklich ist! Anna tut das, sie muss es tun, weil sie es nicht mehr aushält, nichts zu sagen, über das Theater, das Getue, die Lügen, die Intrigen, die Anzüglichkeiten. Aber sie sagt auch was über die Leidenschaft und das Schöne in der Welt des Theaters. Und sie sagt was über die Opfer, die man in dieser Institution geben muss. Das Stück ist wirklich komisch und witzig, aber manchmal auch nachdenklich, melancholisch und traurig. Zumal Anna ein eigenes Schicksal zu ertragen hat.

ANNA SAGT WAS
von Peter Schanz

Es spielt Astrid Martiny

Inszenierung: Yvonne Brosch

Karten

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an: 089/24 20 93 33

Diese Veranstaltung ist online nicht mehr buchbar. Für eventuelle Restkarten an der Abendkasse melden Sie sich bitte telefonisch.

Weitere Termine

Okt 2022

1 2 3 4
Nach oben scrollen