Der Podcast

Jeden Freitag ab 16 Uhr neu

Hofspielhaus-Intendantin Christiane Brammer startet ein Podcast-Format, in dem sie auf eine kreative und feingeistige Art und Weise einen schillernden Theaterkosmos entstehen lässt.

Einmal in der Woche zündet sie in ihrem Podcast HÖRSPIELHAUS ein explosives Kultur-Feuerwerk mit Operetten, Musicals, Theaterstücken, Kabarettvorstellungen und Gesprächsrunden. 

Auf dem Sendeplan stehen spannende Gespräche mit illustren Gästen aus Kultur, Politik und Gesellschaft.

Auf dieser Seite, etwas weiter unten, finden Sie die aktuellen Folgen zum Anhören!

Welche Folgen sind für die kommenden Wochen geplant? Hier geht’s zur Vorschau.

Mit dabei: Julia von Miller und Ruth von Chelius, Moses Wolff, Ecco Meineke, Chris Kolonko, Eve Lamell und Markus Böker u.v.m.

Folge 8 TALK UND MUSIK am Freitag, 09.04.2021

“SINGEN, NA UND?”
Gastgeberin: Christiane Brammer

Zu Gast: Julia von Miller und Dieter Holesch

Julia von Miller unterhält, seit sie denken kann. Sie berührt, fasziniert und reißt mit ihrer Freude und kindlicher Begeisterung für das, was sie tut, die anderen mit. Warum man beim Singen niemals fertig wird mit dem “Dazulernen” und wie und warum sie dem “Klang der Zeit” auf der Spur bleibt, erzählt sie im HÖRSPIELHAUS. Freuen Sie sich auf Julia von Miller und Dieter Holesch mit einigen Nummern aus ihrem Programm “Fifty Fifty”.


Folge 7 TALK UND MUSIK am Karfreitag, 02.04.2021

DAS RATSCHKARTELL
Gastgeber: André Hartmann

Zu Gast: Pfarrer Rainer Maria Schießler

Talkmaster und Musikkabarettist André Hartmann plaudert in dieser 2. Folge der Talkreihe “Das Ratschkartell als Hörspielhaus-Podcast” mit dem Münchner Stadtpfarrer Rainer Maria Schießler über Viecherlmessen, den Reiz der unterschiedlichen Jahreszeiten des Lebens, eine brandneue und ganz besondere Bibel-Ausgabe sowie viele andere Themen der Zeit. Dabei sitzt der Talkmaster am Klavier und kommentiert das gesprochene Wort – mal passend und mal genussvoll musikalisch.


vorherige Folgen:

Folge 6 TALK UND MUSIK am 26.03.2021

THEATER MUSS SEIN!
Gastgeberin: Christiane Brammer

Zu Gast: Regisseur und Pianist Dominik Wilgenbus

Christiane Brammer im Gespräch mit Regisseur und Pianist Dominik Wilgenbus über das lebensnotwendige Lebensmittel Theater und den Theaterzwang. Gelesen von Michael A. Grimm, geschrieben von Karl Valentin. Dazu trägt Dominik Wilgenbus unterhaltsame Stücke, warum Theater sein muss, am Klavier vor.


Folge 5 MUSIK UND KOMIK am 19.03.2021

DAS MOPSICAL, Teil 2
von und mit Dominik Wilgenbus

Mitwirkende:
Textauswahl: Dominik Wilgenbus
Musik von Aris Blettenberg,  L. v. Beethoven, A. Bruckner &
F. Schubert.

Tenor: Thomas Kiechle
Lesung: Katja Schild und Dominik Wilgenbus

Am Flügel: Aris Blettenberg

Regisseur und Inszenierungsgenie Dominik Wilgenbus präsentiert sein umwerfendes MOPSICAL – vergnügliche Texte und Musikalisches rund um den Mops.


Folge 4 MUSIK UND KOMIK am 12.03.2021

DAS MOPSICAL, Teil 1
von und mit Dominik Wilgenbus

Mitwirkende:
Textauswahl: Dominik Wilgenbus
Musik von Aris Blettenberg,  L. v. Beethoven, A. Bruckner &
F. Schubert.

Tenor: Thomas Kiechle
Lesung: Katja Schild und Dominik Wilgenbus

Am Flügel: Aris Blettenberg

Regisseur und Inszenierungsgenie Dominik Wilgenbus präsentiert sein umwerfendes MOPSICAL – vergnügliche Texte und Musikalisches rund um den Mops.


Folge 3 TALK UND MUSIK am 05.03.2021

DAS RATSCHKARTELL mit André Hartmann und dem Kla-Vierologen Dr. Tiller

Zu Gast: Virologe und Pianist Dr. Fritz Tiller

Gastgeber: André Hartmann

In der dritten Folge unseres Podcasts und in der ersten Folge der Reihe “Das Ratschkartell im Hörspielhaus” spricht Talkmaster und Musikkabarettist André Hartmann spricht mit dem in München wirkenden Virologen und Musiker Dr. Fritz Tiller über den Vergleich zwischen der Reisefreiheit zu Zeiten der DDR und heutzutage (Stichwort: Corona), seinen ganz speziellen Bezug zur Bühne sowie viele andere Themen der Zeit. Dabei sitzt der Gast mit dem Talkmaster abwechselnd am Klavier, um genussvoll musikalisch zu intervenieren.

Was hat die Süddeutsche Zeitung mit einem Eintrag in der Stasi-Akte zu tun? Wie kommt der Hofspielhaus-Flügel ins Hofspielhaus? Was ist gleich wieder ein “Braats Bred” und was ein Kla-Vierologe? Und wie klingt es, wenn man “Oh Tannenbaum” und die Deutschland-Hymne “vereint”? 


Die Antworten und wundervolle Jazzmusik hören Sie ab Freitag, 05.03. in Folge 3 des neuen Podcasts HÖRSPIELHAUS.



Folge 2 TALK UND THEATER am 26.02.2021

Der Kontrabass und die Sache mit der Einsamkeit – ein Gespräch mit Michael A. Grimm 

Christiane Brammer spricht mit dem Schauspieler Michael A. Grimm, der nicht nur sobald wie möglich im HOFSPIELHAUS in Patrick Süskinds “Der Kontrabass” zu sehen sein wird, sondern auch demnächst in der ARD bei einem neuen Film, unter anderem über diese Themen: 
 

Was hilft gegen den Feuchtigkeitsverlust beim Kontrabass-Spielen, gibt es einen Unterschied zwischen dem Beruf des Schauspielers und des Musikers, was können wir im Lockdown von Patrick Süskinds Kontrabassisten lernen und wie heißt der Kontrabassist eigentlich?
 

Dies und vieles mehr erfahren Sie in Folge 2 des neuen Podcasts HÖRSPIELHAUS.


vorherige Folge:
Folge 1 TALK UND THEATER am 19.02.2021

Christiane Brammer im Gespräch mit den Darsteller:innen der neuen Eigenproduktion Richard III. von William Shakespeare
Götz Otto, Mira Huber, David Hang und Regisseur Sascha Fersch.

Welche Ähnlichkeiten haben Donald Trump und Richard III., inwiefern haben die Rolling Stones den Regisseur Sascha Fersch inspiriert, muss man schon mal jemanden umgebracht haben, um einen (guten) Mörder zu spielen und was hat es mit Mörder 1 und Mörder 2 auf sich.

Dies und vieles mehr erfahren Sie in Folge 1 des neuen Podcasts HÖRSPIELHAUS.

Musik von Sascha Fersch