FAQ zum Hofspielhaus

Corona

Wichtige Hinweise für Ihren Theaterbesuch:
Wir öffnen und spielen bis zu einem Inzidenzwert von 100.
Sollte dieser Wert für die Landeshauptstadt München überschritten werden, behalten alle bereits gekauften Karten ihre Gültigkeit.

Stand: 11.03.2021 

  1. ALLGEMEINES
    Unser Hygienekonzept folgt den Vorgaben des Rahmenkonzepts für kulturelle Veranstaltungen in Theatern, Opern- und Konzerthäusern der Bayrischen Staatsregierung vom März 2021. Die allgemeinen A-H-A-L Regeln, Gewährleistung vom Mindestabstand 1.5m, Vorschrift vom Tragen der FFP2 Masken etc. und wurde in Zusammenarbeit mit einem Münchner Virologen für die konkrete Situation im HOFSPIELHAUS adaptiert. Zusätzlich zum regelmäßigen Luftaustausch haben wir eine zertifizierte, antivirale Luftreinigungsanlage mit UVC, die durch ein Fachgutachten begründet wurde, sowie eine antivirale Beschichtung für alle Oberflächen installiert
  2. SCHNELLTEST / PCR TEST
    Bei einem Inzidenzwert zwischen 50 und 100 müssen Sie uns einen tagesaktuellen Schnelltest oder PCR Test vorweisen. Sie können sich bevor Sie das HOFSPIELHAUS betreten für 10,- unter Aufsicht medizinischer Fachpersonals direkt vor dem HOFSPIELHAUS testen lassen. Wir bitten Sie, hierfür frühestens 1 Stunde vor Beginn der Vorstellung, spätestens aber eine halbe Stunde vor Beginn der Vorstellung vor Ort zu sein.
  3. KARTENKAUF
    Unter K wie Kartenreservierung finden Sie alle Möglichkeiten, wie Sie aktuell an Karten kommen.
    Unsere Abendkasse wird eine Stunde vor Vorstellungsbeginn öffnen.
  4. PLATZWAHL
    Es gibt keine freie Platzwahl, allen Tickets sind feste Plätze zugeordnet.
    Unter P wie Platzverteilung finden Sie weitere Informationen.
  5. FRÜHZEITIG VOR ORT
    Bitte kommen Sie frühzeitig. Planen Sie für Ihren Besuch im HOFSPIELHAUS mehr Zeit für die eventuelle Testung, den Einlass und für die Nutzung der sanitären Einrichtungen ein. Aufgrund der Hygieneverordnungen kann es zu Verzögerungen und Wartezeiten kommen.
  6. MASKENPFLICHT
    Im HOFSPIELHAUS herrscht durchgehend Maskenpflicht. Wir dürfen niemanden ohne FFP2-Maske einlassen. Am Sitzplatz darf die Maske während der Veranstaltung nicht abgenommen werden.
    Lediglich im Innenhof können Sie – wenn Sie feine Getränke und Köstlichkeiten zu sich nehmen – die Maske abnehmen.
  7. ZUGANGSBESCHRÄNKUNG BEI KRANKHEITSSYMPTOMEN
    Bei Symptomen wie Fieber, Husten, Kurzatmigkeit und Atembeschwerden, oder wenn Sie engen Kontakt zu Covid-19-Fällen hatten, bitten wir dringend Sie von einem Besuch abzusehen. Der Zutritt darf Ihnen in diesem Fall verweigert werden. Bitte beachten Sie die Hust- und Niesetikette.
    Es gelten die allgemeinen Hygienevorschriften.
  8. GARDEROBE
    Es gibt keine Abendgarderobe! Jacken dürfen in den Theaterraum und/oder das Loft bzw. zum Sitzplatz mitgenommen werden.
  9. VORSTELLUNGSDAUER
    Unsere Vorstellungen haben eine maximale Dauer von 90 Minuten und finden mit Pause statt, um eine Querlüftung zu ermöglichen.
  10. AUSLASS
    Bitte beachten Sie, dass der Sicherheitsabstand von mindestens 1,5m durchgehend – auch beim Verlassen des HOFSPIELHAUSes – eingehalten werden muss. Vor der Vorstellung und in der Pause haben wir den Hof für Sie vorbereitet. Hier können Sie mit Ihren Getränken ohne Maske anstoßen und sitzen.


Sollten Sie Fragen haben, scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen.
Entweder per Mail oder telefonisch.
Sie finden auf dieser Seite auch viele weitere interessante Informationen zu Ihrem Theaterbesuch.

Abendkasse & Einlass

Wir öffnen unsere Tore für Sie eine Stunde vor Beginn der Vorstellung.
Im HOFSPIELHAUS sind Abendkasse und Einlass das Gleiche. Eine Mitarbeiterin wird im Foyer stehen und Sie willkommen heißen.
Verraten Sie dieser Ihren Nachnamen, wird sie Ihnen Einlass gewähren.

Bezahlung

Wenn Sie direkt über unsere Seite reservieren, dann überweisen Sie bitte im Anschluss den Betrag der Karten auf unser Konto:

Bitte setzen Sie in den Verwendungszweck Ihren Namen, das Datum der Veranstaltung und den Titel der Vorstellung
(Beispiel: Nina Huber, 01.01.2030, Die Sphinx von Giesing).

Hofspielhaus GmbH
DE12 7025 0150 0029 3595 02
BIC: BYLADEM1KMS
Kreissparkasse München

Nach der Bezahlung liegen die Karten an der Abendkasse auf Ihren Namen bereit. Sie müssen NICHT vorab ins Theater kommen.

Sollten Sie spontan an die Abendkasse oder im Theater vorbeikommen ist nur Barzahlung möglich. Dies gilt auch für unser gastronomisches Angebot.

Barrierefreiheit

Der Theaterraum befindet sich im Keller, der zusätzlich zur Treppe über einen kleinen Aufzug zugänglich ist. Der Lift ist klein und nicht behindertengerecht nach Norm.

Das Loft ist nur über eine Treppe zu erreichen und damit nicht barrierefrei.

Die Toiletten sind leider nicht barrierefrei.

Ermässigung

Eigentlich gibt es im HOFSPIELHAUS eine Ermäßigung von 5€ für Schüler:innen, Student:innen und Menschen mit Schwerbehindertenausweis.

Aufgrund der aktuellen Situation sind wir aber sehr dankbar, wenn Sie den vollen Preis bezahlen würden.

Gutschein

Hier finden Sie eine Übersicht der Gutscheine, die das HOFSPIELHAUS anbietet. Auch können Sie hier Gutscheine buchen.

Hygienekonzept

Das HOFSPIELHAUS hat ein Hygienekonzept, das sich immer den aktuellen Bestimmungen anpassen lässt – in enger Zusammenarbeit mit dem Virologen Dr. Friedrich-Wilhelm Tiller.
Das aktuelle Hygienekonzept bekommen Sie per Mail.

Kartenreservierung

Im HOFSPIELHAUS gibt es verschiedene Wege, Karten zu reservieren.

  1. Direkt hier über unsere Homepage. Gehen Sie einfach auf unseren Spielplan und reservieren Sie Karten für eine Vorstellung Ihrer Wahl. Überweisen Sie das Geld bitte direkt im Anschluss.

    Wohin und wie finden Sie unter B wie Bezahlung!

    Nach der Bezahlung liegen die Karten an der Abendkasse auf Ihren Namen bereit. Sie müssen nicht vorab ins Theater kommen.
  2. Per Mail an karten@hofspielhaus.de Unter Angabe des Datums der Vorstellung und der gewünschten Kartenanzahl. Wir beantworten Ihren Anfrage sobald wie möglich persönlich.
  3. Telefonisch unter 089/24209333, entweder persönlich oder Sie sprechen uns auf den Anrufbeantworter. Wir rufen Sie zurück, wenn es noch Karten geben sollte.
  4. – aktuell wegen geringer Platzkapazität ausgesetzt
    Im Musikgeschäft “Zauberflöte”, gleich nebenan, können Sie Karten kaufen. Falkenturmstraße 8, 80331 München,
    Mo.-Fr. 10-19 Uhr, Sa. 10-16 Uhr
  5. Im Theater während unseren Bürozeiten. Mo.-Fr. 10-18 Uhr, Abweichungen können vorkommen, bitte wenden Sie sich in diesem Fall an die “Zauberflöte” nebenan.
  6. Über München Ticket sind Karten erhältlich. Beachten Sie hier die Service-Gebühr von München Ticket.

    Sollte es Restkarten geben, bekommen Sie diese an der Abendkasse.

Kartenabholung

Wenn Sie die Karten über unsere Homepage reserviert haben – und auch bezahlt haben (mehr dazu unter BEZAHLUNG) – erhalten Sie die Karten auf Ihren Namen an der Abendkasse.

Mieten

Das HOFSPIELHAUS können Sie auch mieten!
Weitere Informationen finden Sie hier.

Unsere Eventmanagerin Henrike von Schau freut sich auf Ihre Nachricht an veranstaltungen@hofspielhaus.de

Platzverteilung

Durch Mindestabstände und Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 sind die Plätze aktuell auf circa 25 Personen limitiert.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir die Platz-Einteilung erst machen können, wenn sich alle Personen und Gruppen angemeldet haben. Selbstverständlich halten wir uns bei der Platzverteilung an die aktuellen Kontaktbeschränkungen. Eine freie Platzwahl ist aktuell nicht möglich.

Theaterstuhlpatenschaft

Unterstützen Sie das Theater und werden Stuhlpate!
Alle Infos finden Sie hier.

Wo ist denn dieses HOFSPIELHAUS?

Das HOFSPIELHAUS befindet sich zwischen Staatsoper und Platzl in der Falkenturmstraße, parallel zur Maximilianstraße.
Vom Marienplatz aus sind es nur 3 Minuten zu Fuß, vom Odeonsplatz maximal 5 Minuten.