Die Welt ist klein geworden!

Theater
Premiere Freitag, 03.05.2024, 20:00 - 22:00 Uhr
Eintritt € 25 Mit Mini-Snack

Lieder und Geschichten von Krieg, Exil und Hoffnung

Die Vergangenheit hat uns eingeholt. Es gibt wieder Krieg in Europa. Menschen sterben, sind auf der Flucht, wissen nicht wohin.

Julia von Miller, Anatol Regnier und Frederic Hollay fragen: wie war das damals? Was wiederholt sich? Wie geht es weiter? Zur Sprache kommen Leo Tolstoi, Berthold Brecht, Irmgard Keun, Ernst Toller, Carl Zuckmayer, Erika und Klaus Mann und andere, die ihre Skepsis, ihre Erfahrung und ihre Hoffnung mit uns teilen.

Karten

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an: 089/24 20 93 33

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket €25,00
Schüler:innen / Student:innen €15,00

Payment and Confirmation


Weitere Termine