Klezmer mit Ecco Meineke

Open Air
Theater für alle Freitag, 17.09.2021, 20:00 - 21:30 Uhr
Eintritt € 0

Ecco Meineke mit dem SHTETLMUSIKANTEN KLEZMERQUARTETT bringt den “jüdischen Soul Osteuropas” zu Gehör.

In der Besetzung finden sich Alex Haas (Kontrabass), Roman Seehon (Schlagwerk)
und der vortreffliche Klarinettist Jakob Lakner, der für Andreas Arnold einspringt.
Ecco Meineke übernimmt die Gitarre und die Moderation.

Am selben Abend stellt er auch den Dokumentarfilm „Der letzte Klezmer“ seines Freundes Yale Strom vor. Der amerikanische Filmemacher, Geiger und Klezmer-
Enzyklopädist porträtiert darin den polnischen Musiker Leopold Kleinmann-Kozlowski, Komponist, Dirigent, Begründer des Klezmer-Festivals in Krakau.
Er überlebte den Holocaust als Einziger seiner Familie und starb 2019 im Alter von 99 Jahren.

In der Alten Münze, Hofgraben 4 gleich neber’m HOFSPIELHAUS.

Alle Aufführungen von THEATER FÜR ALLE OHNE EINTRITT siehe unten.

Diese Veranstaltung ist Ausgebucht.

Karten

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an: 089/24 20 93 33

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Weitere Termine

Keine weiteren Termine
Nach oben scrollen