Oliver Pötzsch interpretiert die Ludwig Verschwörung

Theater
Donnerstag, 30.12.2021, 20:00 - 22:00 Uhr
Eintritt € 25 mit königlichem Mini-Snack

Autor Oliver Pötzsch stellt seinen Beststeller Roman Die Ludwig Verschwörung vor.

Was geschah in jener Schicksalsnacht des Jahres 1886 am Starnberger See, als Märchenkönig Ludwig II. starb? War es ein Unfall, Suizid oder gar heimtückischer Mord? In seinem internationalen Bestseller „Die Ludwig-Verschwörung“ (ullstein-Verlag) löst Oliver Pötzsch das bayerischste aller Rätsel, nicht ohne den Leser vorher auf eine nervenaufreibende Verfolgungsjagd samt Bösewicht und Liebesleid zu schicken.

In seiner abendlichen Revue nimmt Multitalent Pötzsch das Publikum mit auf eine märchenhafte Reise:  mit Gänsehaut-Lesestellen, verschollenen Tagebüchern, Live-Musik und schier unglaublichen Anekdoten … Oder wussten Sie, dass König Ludwig II. Banküberfälle in Auftrag gab, vermutlich Bayerns erste Glühbirne besaß und vielleicht auch ganz nebenbei die Blue Jeans erfunden hat …?

Ein bayerischer Lese-Abend mit Humor und Tiefgang – so unterhaltsam und echt war ein König selten!

Karten

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an: 089/24 20 93 33

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket €25,00
Schüler:innen/Student:innen €20,00


Weitere Termine

Okt 2021

Nov 2021

1 2 3 4
Nach oben scrollen