Kinderlachen im HOFSPIELHAUS

Die neue Reihe für alle ab 7 1/2 Jahren immer um 15 Uhr
Kinder 8€, Erwachsene 14€

Freuen Sie sich auf unser neues Kinderprogramm „Kinderlachen im HOFSPIELHAUS“. Vergessen Sie die Sorgen des Alltags und lassen Sie sich und Ihre Kinder für ein paar Stunden verzaubern. Von Buchvorlesungen, über Quizze, bis hin zu Yoga, ist für alle etwas Passendes dabei. Jeden ersten Sonntag im Monat findet ein anderes Programm statt. (Wenn das Datum in die Ferien fällt, gibt es Ersatztermine.) So wird es garantiert nicht langweilig.


Science-Fiction trifft auf Wissenschaft, am 29. Mai

Das Buch Der Kleine Hinz von Bernhard Hagemann ist, wenn man so will, ein kleiner Science-Fiction-Roman. In der Science-Fiction-Literatur ist fast alles möglich und nicht immer nehmen es die Autoren allzu genau mit der Realität. Raumschiffe rauschen beispielsweise wie von selbst durchs Weltall, das von merkwürdigen Kreaturen bevölkert ist. Vieles aber, was in früheren Zukunftsromanen geschrieben wurde, ist wahr geworden. Beispielsweise die Mondlandung, die Jules Verne vorausgeahnt hatte.

Der Astronomie-Experte Helmut Hornung weiß um die Flunkerei in der Literatur und kommt Bernhard Hagemann in einer kurzweiligen, gemeinsamen Lesung auf die Schliche. Anhand einiger Zukunftsvisionen und Unmöglichkeiten, die der „Wissenschaftler“ geraderückt, unternimmt das Publikum eine Zeitreise seit Entstehung der Erde bis heute einschließlich einiger interessanter Einblicke in die Kunst der Alchemie.

Unbeirrt von diesen erhellenden „Besserwissereien“ setzt Bernhard Hagemann seine Lesung immer wieder fort und gibt somit Auskunft über die ziemlich alltäglichen Probleme einer Familie, die einen Außerirdischen beherbergt.

https://www.bernhardhagemann.de/


Sarah und der Flügel Jean Jacques am 02. Oktober


Mit Wundern ist das so eine Sache. Erlebt man eines, scheint es aus dem Nichts zu kommen. Doch auch große Wunder haben einmal ganz klein angefangen. So wie an
jenem Tag, als das kleine Mädchen Sarah den sprechenden Konzertflügel Jean Jacques kennenlernte
Sarah und der Flügel Jean Jacques ist eine fabelhafte Geschichte für die ganze Familie mit berührender Musik und liebevollen Zeichnungen. Musik und Text sind komponiert von Sarah Mettenleiter und Frederik John.
Die wunderbaren Illustrationen stammen von Florian Dering und wurden für das Bühnenprogramm von Christoph Lohr großartig animiert und zum Leben erweckt.
Besetzung: Sarah Mettenleiter Sprecherin, Gesang, Klavier Ulrich Wangenheim Sopransaxophon, Klarinette und Querflöte

Nach oben scrollen