Carmen Sedlmayr

Eine Komödie von Stefan Kastner
mit Musik von Bizet, Ravel und Beethoven

Premiere am 10. September 2020

Norbert ist Untermieter bei Frau Sedlmayr, einer ehemaligen Opernsängerin. Sie war einst eine gefeierte CARMEN am Augsburger Stadttheater. Auch Norbert treibt es hin zum Gesang, doch vorerst hat ihm sein Arbeitgeber, das Café Kustermann in der Lindwurmstraße, gekündigt. Als er in einem Nachtclub zu kellnern beginnt, lernt er dort die Barfrau Yvonne kennen. Auf die hat es aber auch der reiche Kunsthistoriker van Beerendonk abgesehen.

Nun nimmt alles seinen Lauf.


Irmgard Sedlmayr, ehem. Opernsängerin: Inge Rassaerts

Norbert, ihr Untermieter: Isabel Kott

Yvonne, Barfrau: Rena Glück

Pedro, Nachtclubbesitzer:  Uli Zentner

Herr van Beerendonk, Kunsthistoriker Rainer Haustein 

Serge, Sein Chauffeur: Christiane Brammer

Frau Butenschön, Hausbesitzerin: Susanne Schroeder

Sophie, Ihre Tochter: Lena Sammüller

Don José, Opernsänger: Markus Herzog

Der Büsten-Halter: Sepp Schmid

Eine Passantin: Julia Loibl

Eine Studentin: Paula Brammer

Eine weitere Studentin: Bhale Maas

Ein Mädchen: Greta Frey

Mit freundlicher Unterstützung der Kulturstiftung der Stadtsparkasse München

Nach oben scrollen