Hurra, wir leben noch!

Chris Kolonko präsentiert sein neues Programm
Premiere: Sobald wie möglich

Wie stark ist der Mensch, wie stark? Diese Frage stellt Chris erst gar nicht! Er gibt Vollgas um sein Publikum wieder verführen zu dürfen. Stärker – schöner – aber auch bewusster als früher trägt er sein Make-up wieder auf, um das Publikum in seine Illusionen zu entführen.  Mal plaudernd, mal singend, betörend, in atemberaubenden Kostümen vergisst hier jeder den Alltag, um einfach gutes Entertainment zu genießen. 


Von und mit Travestiestar Chris Kolonko


Dauer: ca. 1,5 Stunden mit Pause.

Einlass: Eine Stunde vor Beginn.