Jazz im Hofspielhaus

jeden dritten Mittwoch im Monat

Premiere am 17. Oktober 2018

Entspannter Münchener Jazz fürs Münchener und Nichteinheimische Publikum, für alle, die jeden dritten Mittwoch im Monat den Weg ins Hofspielhaus finden und an der Spontaneität und Vitalität des live- Jazz (und darüber hinaus) teilhaben und sich energetisch aufladen wollen.

Das Hofspielhaus gibt der Münchner Jazz-Szene eine eigene, besondere Bühne.


Jeden dritten Mittwoch im Monat treten bekannte Größen der Münchner Szene und Ensembles oft in ungewohnter Besetzung, nicht selten gemeinsam mit Newcomern aus der Profi- und Amateurszene auf.

Das Spektrum reicht von World-Music bis Jazz-Kabarett, Hard Bob bis Dixieland.

Live. Virtuos. Spontan.
Eigenkompositionen. Raritäten. Klassiker.

Lassen Sie sich überraschen.


Eine Produktion des Hofspielhauses gemeinsam mit dem Liederkreis Gatsby e.V. und seinem Vorsitzenden Fritz Tiller.


Unter anderem waren zu Gast – in verschiedenen Formationen

Die Sängerinnen:

  • Jenny Evans
  • Gerti Raym
  • Jasmin Bayer
  • Tricia Leonard
  • Nina Michelle
  • Claudia Roth
  • u.v.m.

Die Ensembles:

  • Lady Bird
  • Veterinary Street Jazz Band
  • Honest Talk
  • Haber Jazzband
  • Band der Münchner Musikkritiker
  • u.v.m.

Die Solisten:

  • Matthias Bublath
  • Jan Eschke
  • Matthias Gmelin
  • Rick Hollander
  • Harald Kuhn
  • Andreas Kurz
  • Anna Rehker
  • Ernst Techel
  • Charly Thomass
  • Max Tiller
  • Peter Tuscher
  • Bernd Wörner
  • u.v.m.