Désirée von Delft

Im Hofspielhaus war sie im Oktober 2018 mit Rosen, Mond und Nachtigallenfrikasee zu Gast.

Désirée von Delft absolvierte 2010 ihre Schauspielausbildung an der Transform Schauspielschule in Berlin mit Auszeichnung. Während ihres Engagements am Kinder- und Jugendtheater Dortmund (Schauspiel Dortmund) gastierte sie außerdem am Schauspiel Düsseldorf.

Désirée von Delfts Ausbildung wird ergänzt durch frühen Ballettunterricht, Gesangsunterricht und Clowning (u.a. bei Jango Edwards).


2011 gab sie ihr TV-Debüt in dem ARD-Drama ‘Nur mit euch’ und 2014 im Kinofilm ‘Bibi & Tina: Voll verhext!’ als Gräfin Viktoria unter der Regie von Detlev Buck.


Zwischen 2017 und 2019 war sie als Romy Ehrlinger in der ARD-Telenovela ‘Sturm der Liebe’ zu sehen.

http://www.desireevondelft.de